Ausstellung von Bildern wärend der Kinderbuchwoche vom Samstag, 11.11. bis Samstag 18.11.2017

Der Verein 123Kinderlachen e.V. stellt in Kooperation mit RoMärkle und der Stadtbibliothek während der diesjährigen Kinderbuchwoche Bilder aus. Der Verein veranstaltet und unterstützt Kinderfeste in aller Welt. Ein Projekt ist die „Global Gallery“ – ein Bild geht um die Welt. Bei diesen Festen malen die Kinder ein großes Bild, das jeweils als Botschaft aus dem Land nach Rottenburg geschickt und Teil der „Global Gallery“  wird.
Ein Teil dieser Bilder sind zu sehen in der Stadtbibliothek sowie in den Schaufenstern ausgewählter Geschäfte der Innenstadt. In der Stadtbibliothek ist auch ein Katalog ausgelegt, in dem ein Überblick über die Bilder gegeben und auch gesagt wird, an welchen Orten die Bilder zu sehen sind.

Alle bei der Ausstellung teilnehmenden Geschäfte machen gleichzeitig bei RoMärkle mit, und zeigen damit ihre Unterstützung für die Rottenburger Vereine. Mit dem Sammeln von RoMärkle können die Rottenburger Bürger die Vereine ihrer Wahl unterstützen: Auch den Förderverein der Stadtbibliothek, auch 123Kinderlachen e.V.

An der Ausstellung teilnehmende Geschäfte:
St. Moriz-Apotheke, Bahnhofsapotheke, Schuhhaus Kratzer, Quickschuh, Von Bora, Cuore Mio, Wunder&Prächtig, C&A, Giant, Osiander, WTG, Norz-Optik, YO-Yoghurtladen, Schuhaus Ulmer sowie in der Stadtbibliothek

 

RoMärkle – 2. Ausschüttung an Rottenburger Vereine

Im Mai 2017 wird die 2. Ausschüttung an die Vereine vorgenommen, und zwar insgesamt 3.335 Euro. Ein toller Erfolg für Alle!

RoMärkle – 1. Ausschüttung Sommer 2016

Im Sommer 2016 wurden insgesamt 1.707 Euro an die teilnehmenden Vereine ausgeschüttet.

RoMärkle – volle Sammelhefte abgeben!

Am 25.November 2015 ist RoMärkle gestartet. Es waren damals 51 Geschäfte und 23 Vereine, die gleich von Beginn an mitgemacht haben. Inzwischen sind 53 Geschäfte und 53 Vereine mit dabei – Gleichstand!

Nach einem halben Jahr ist es nun Zeit, zum ersten Mal „Kassensturz“ zu machen, damit den Vereinen der Gegenwert der eingereichten Sammelhefte gutgeschrieben werden kann.

Wir möchten daher,…

  • … die BÜRGER bitten, bis 22.Juni Ihre bereits vollen RoMärkle-Hefte bei dem Verein Ihrer Wahl, bei einer Ortsverwaltung oder bei der WTG am Marktplatz abzugeben,

 

  • … die VEREINE bitten, bis 29.Juni die von Ihnen bis jetzt gesammelten RoMärkle-Hefte bei der WTG am Marktplatz oder einem der Vorstände des RoMärkle e.V. abzugeben.

Über das Ergebnis dieses ersten Halbjahres werden wir Sie natürlich informieren. Wir dürfen alle gespannt sein, welcher Verein der Spitzenreiter werden wird!

Wer gerne zusätzliche Informationen dazu hätte welche Ziele RoMärkle verfolgt und wie es funktioniert, kann sich jederzeit beim RoMärkle e.V., bei der WTG und dem HGV sowie unter www.ro-maerkle.de informieren.

Dort finden Sie auch eine aktuelle Liste der teilnehmenden Geschäfte und Vereine.

 

Das RoMärkle startet am 26.11.2015!

Bereits zum Start nehmen 50 Geschäfte aus der Gesamtstadt Rottenburg am Neckar teil. Hier können Sie ab sofort bei Ihren Einkäufen RoMärkle bekommen – alle anderen Händler und Gewerbetreibenden in Rottenburg am Neckar sind herzlich eingeladen, sich der Initiative anzuschließen.

RoMärkle im Schwäbischen Tagblatt vom 27.11.2015:

RoMärkle